Verstehe Dein Gewordensein und werde, wer Du wirklich bist

Transgenerationale Therapie für Deine Potentialentfaltung

Der Einfluss unserer Ahnen auf unser tägliches Leben, unsere Partner- und Berufswahl, unsere Beziehungen und unsere Stressbewältigungsmuster ist uns meistens nicht bewusst und so wundern wir uns, warum

  • wir trotz großer Anstrengungen einen gewissen „Glücksrahmen“ privat und beruflich nicht überschreiten können,

  • sich unsere Beziehungswünsche nicht erfüllen,

  • wir uns mit Gefühlen und Lasten herumtragen, von denen wir das Gefühl haben, sie gehören nicht zu uns,

  • wir trotz professioneller Unterstützung bestimmte Verhaltensmuster nicht verändern können,

  • sich körperliche Beschwerdebilder in der Familie fortsetzen

Was ist der Generation Code®?

Wir schließen im Kindesalter mit unseren Eltern sogenannte Treueverträge, um sie an ihrem schmerzlichsten Punkt, ihrer größten Wunde nicht zu berühren und uns unter den gegebenen Umständen bestmöglich zu entwickeln.

Statt unser ureigenes Potential zu entfalten, entwickeln wir aufgrund dieser Anpassungsleistung Glaubenssätze und Verhaltensmuster, die uns im späteren beruflichen und privaten Leben blockieren und die wir unbewusst auch an unsere eigenen Kinder weitergeben.

Die Arbeit nach dem Generation Code® Konzept löst blockierende Familienverträge und ermöglicht so persönliches Wachstum in Dein authentisches Selbst. Und sie stoppt die Weitergabe an Deine Kinder und Kindeskinder.

Wie entschlüsseln wir den eigenen Code?

Die Entschlüsselung des Codes erfolgt in mehreren aufeinander aufbauenden Schritten, Du hast die Wahl zwischen der Arbeit in einer kleinen Gruppe mit 4 bis zu maximal 8 weiteren Teilnehmern oder einer Einzelarbeit.

 

Schritt 1: Herausarbeiten des Treuevertrages mit dem entsprechenden Elternteil

Im ersten Schritt wird der entscheidende Konfliktpunkt zwischen Dir als Kind und Deinem Elternteil über eine Schlüsselszene aufgedeckt und erlebbar gestaltet. Daraus leiten wir gemeinsam Deinen Treuevertrag ab und Dein Vertragsschluss wird für Dich nachvollziehbar. Eine erste hoffnungsvolle Zukunftsaussicht gibt Dir einen Ausblick auf die weitere Arbeit.

Schritt 2: Versorgung der mütterlichen bzw. väterlichen Ahnenreihe

In diesem Schritt erlebst Du transparent und nachvollziehbar, welche Auswirkungen familiäre Schicksalsschläge auf das Sein Deiner Ahnen hatten und welche Delegationen, Aufträge und Botschaften sowie auch Ressourcen deshalb an die Folgegenerationen bis hin zu Dir gingen. So wird für Dich auch die Wunde Deines Elternteils, die Du mit Deinem Treuevertrag schützen und versorgen wolltest, verstehbar. In einer „emotionalen Zeitreise“ erlebst Du (Dein inneres Kind) als Zeuge eine passgenaue ideale Versorgung Deiner Ahnen zur richtigen Zeit von den richtigen Personen und Umständen. Dein Gehirn speichert das als alternative Erinnerung parallel zur „alten“ Erinnerung ab, die genauso stark wirkt, wie emotional gefärbtes real Erlebtes. Die transgenerativ weitergegebene Wunde kann durch die nun spürbar fließende Liebe retrospektiv heilen und befreit Dich von der nie zur Genüge erfüllbaren Aufgabe, diese Heilung durch Rückwärtsversorgung in Dein Familiensystem zu bringen.

Schritt 3: Die Lösung deines Treuevertrages

Durch dieses Erleben in Schritt 2 wird der Weg frei, den Treuevertrag mit Deiner Mutter bzw. Deinem Vater zu lösen und Dir Dein
Potential, das Du aus Loyalität zu ihr/ihm geopfert hast, zurückzunehmen und damit wieder „ganz“ zu werden.

Schritt 4: Der finale Schritt zur Potentialentfaltung

Die für die Erfüllung deines Treuevertrages von Dir entwickelte Überlebensstrategie wird in diesem Abschnitt für Dich deutlich erfahrbar. Es wird gewürdigt, was sie Dir ermöglicht hat, und es heißt Abschied zu nehmen von den Anteilen, die im Heute nicht mehr hilfreich sind. Denn so wird der Weg für die Entwicklung Deines wahren Selbst frei.

Ein feierliches Ritual bildet den Abschluss Deiner Reise, die Dich in ein selbstbestimmteres und freieres Leben führt.

Die mütterliche und die väterliche Linie werden getrennt voneinander bearbeitet, und es wird empfohlen, ein Jahr Abstand zwischen der Bearbeitung verstreichen zu lassen, da ein längerer Prozess in Dir angestoßen wird, der Zeit zur Entfaltung beansprucht.

Selbsterfahrungsseminar zum Generation Code® in Berlin und Potsdam

Verstehe Dein Gewordensein und werde, wer Du wirklich bist.

Selbsterfahrungsseminar zum Generation Code® in Berlin und Potsdam

Verstehe Dein Gewordensein und werde, wer Du wirklich bist.

Was erwartet Dich?

Die Selbsterfahrung findet in vertrauensvoller und sehr wertschätzender Atmosphäre in einem geschützten Raum statt. 

In einer kleinen Gruppe mit nur 4 bis zu maximal 8 weiteren Teilnehmern steht Dir der Raum zur Verfügung, den Dein individueller Prozess benötigt und für den Dir die anderen Teilnehmer wertvolle Impulse liefern. 

Du tauchst unter meiner einfühlsamen Begleitung in die Geschichte Deiner Herkunftsfamilie ein, verstehst, mit welchem individuellen Treuevertrag Du Heilung in Dein Familiensystem bringen wolltest und worauf Du dafür in Deinem Leben verzichtet hast. Mit Hilfe der Generation Code Methode löst Du Deinen Treuevertrag, um damit den Weg freizumachen für ein deutlich freieres und selbstbestimmteres Leben. 

Der Ansatz ist sehr ressourcenorientiert. 

Es wird viel Wert gelegt auf genügend Raum für den Austausch des Erlebten und Selbstfürsorge.

Termine für Gruppenseminar 2024/2025

An folgenden Terminen löst Du Deinen Treuevertrag zu einem Elternteil

Termine für Gruppenseminar Herbst 2024

BLOCK 1
20.09.-22.09.2024
BLOCK 2
11.10.-13.10.2024
BLOCK 3
15.11.-17.11.2024
BLOCK 4
13.12.-15.12.2024

Termine für Gruppenseminar Frühjahr 2025

BLOCK 1
21.-23.02.2025
BLOCK 2
14.-16.03.2025
BLOCK 3
11.-13.04.2025
BLOCK 4
16.-18.05.2025

Konditionen Selbsterfahrungsseminar Generation Code® in Potsdam

  • kostenloses telefonisches Kennenlerngespräch

  • einstündiges Einzelgespräch vor der Lösung des Codes (100€)

  • Lösen des eigenen Codes in 3 bzw. 4 Block-Seminaren: 1400€

  • Gesamte Investiotion: 1500€. Begleitende Einzeltermine sind zubuchbar (100€ á 60 min).

Meine Praxis liegt im Herzen Potsdams und ist sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Sie ist Teil des im fokus.-Instituts für Yoga und Psychotherapie, Brandenburger Str. 63,
14467 Potsdam

Generation Code® Einzelarbeit

Je nach Deiner Präferenz ist die Lösung Deines Generation Codes auch im Einzelsetting möglich.

Was erwartet Dich bei Einzelarbeit?

Wir treffen uns zu individuell vereinbarten Terminen in meiner Praxis in Potsdam.

Die Schritte zur Lösung Deines Codes entsprechen denen, die im Gruppenseminar angeboten werden. Dazu vereinbaren wir 4 Termine á ca. 2,5-3 Stunden. Im Einzelsetting können wir völlig flexibel auf Deine Bedürfnisse eingehen. Das heißt, wir können aktuelles Geschehen, das im Kontext der Arbeit Aufmerksamkeit braucht, berücksichtigen und die Geschwindigkeit der Bearbeitung individuell anpassen.

Konditionen Einzelarbeit zur Lösung des Generation Code® in Potsdam

  • kostenloses telefonisches Kennenlerngespräch

  • einstündiges Einzelgespräch vor der Lösung des Codes (100€)

  • lösen des eigenen Codes in 4 Modulen (1400€)

  • individuelle Zusatzarbeit: 100€ á 60min

Meine Praxis liegt im Herzen Potsdams und ist sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Sie ist Teil des im fokus.-Instituts für Yoga und Psychotherapie, Brandenburger Str. 63,
14467 Potsdam

Generation Code® Geschwisterverträge

Welche Erfahrungen mit Deinen Geschwistern wirken bis heute? 

Generation Code® Geschwisterverträge

Welche Erfahrungen mit Deinen Geschwistern wirken bis heute? 

Geschwisterbeziehungen und Generation Code®

Eine weitere nicht unbedeutende Quelle familiärer Verstrickungen erwächst aus unseren Geschwisterbeziehungen. Trotz ihrer Bedeutung erhalten sie selten die Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt.

Im Rahmen unserer Treue, die wir unserem Familiensystem gegenüber aufbringen, schließen wir auch mit ihnen unbewusste Treueverträge.

So spielt es eine Rolle, an welcher Position in der Geschwisterreihenfolge ich geboren bin, welches Geschlecht ich habe und ob es für meine Eltern das „richtige“ Geschlecht war, ob ich ein Wunschkind bin, u.s.w. Auch unsere Eltern haben ihre diesbezüglichen Erfahrungen gemacht und möchten vielleicht in unserer Generation einen Ausgleich für Erlebtes schaffen. So werden transgenerationale Wunden als Botschaften, Delegationen und Aufträge an uns entsprechend unserer Position in der Familie weitergegeben. Während Einzelkinder die Erwartungen allein schultern müssen, trägt das älteste Geschwisterkind z.B. oft die Verantwortung für die jüngeren mit, die sich dann eher unterordnen müssen, während das jüngste oft einen Sonderstatus genießt und viel Freiheiten hat, andererseits aber vielleicht auch nicht so schnell selbständig werden soll. Diese Beziehungen sind für unser späteres Leben sehr prägend, da wir unbewusst versuchen, in Beziehung zu unserem Partner oder auch im Arbeitsumfeld vielleicht doch noch die Versorgung zu leisten, die im Familiensystem fehlte und wenn das gelingt, endlich selbst zu bekommen, was wir damals gebraucht hätten. Besonderen Einfluss haben auch verstorbene Geschwisterkinder, selbst wenn ihr Tod vor der eigenen Geburt liegt, schwere Schicksalsschläge von Geschwistern sowie auch der Tod von Geschwistern der Eltern oder Ahnen, für die einem eine Stellvertreterrolle zukommen kann.

Da den Geschwisterverträgen die transgenerationalen Wunden des Familiensystems zugrunde liegen, ist zunächst die Lösung der Treueverträge mit den Eltern sinnvoll.

Aus der praktischen Erfahrung zeigt sich, dass dann einige Teilnehmende das Bedürfnis verspüren, auch die Geschwisterverträge zu bearbeiten.

Ich biete die Lösung von Geschwisterverträgen im Einzelsetting und bei entsprechender Nachfrage auch als Gruppenseminar an.

Generation Code® Unbewusste Paarverträge

Die Wahl unseres Gegenübers in Partnerschaften wird unbewusst von unserer Ahnengeschichte beeinflusst.

Generation Code® Unbewusste Paarverträge

Die Wahl unseres Gegenübers in Partnerschaften wird unbewusst von unserer Ahnengeschichte beeinflusst.

Unbewusste Paarverträge und Generation Code®

Die Wahl unseres Gegenübers in Partnerschaften wird unbewusst von unserer Ahnengeschichte beeinflusst. Erleben wir unsere Beziehung zur Mutter oder zum Vater als beglückend, wählen wir Menschen mit Ähnlichkeiten aus, war sie schlecht, suchen wir nach dem Gegenteil. Bemerkenswert ist der Hang, sich immer wieder ähnliche Partner zu wählen, auch wenn die Beziehungen gescheitert sind oder toxisch waren. Hier lohnt es sich zu schauen, welchen unbewussten Heilungs- oder Versorgungswunsch ich damit hege. Es kann immer wieder beobachtet werden, wie sich Menschen unbewusst Partner mit ähnlichen Lebensthemen und Verletzungen im Familiensystem suchen. Instinktiv versorgen sie diese dann beide mit der gleichen Strategie weiter, wie vorher ihren Vater bzw. ihre Mutter, mitunter auch die Geschwister, in der Hoffnung, endlich eine Heilung zu erreichen und doch noch ihre unerfüllten Bedürfnisse aus der Kindheit erfüllt zu bekommen. Da das nicht wirklich gelingen kann, sind Enttäuschungen und Frustrationen vorprogrammiert.

Möchtest Du das Geheimnis um Deinen unbewussten Paarvertrag lüften?

Kontaktiere mich gern. Wir finden ein Setting, das auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wie kann ich Dir helfen?

Wie kann ich Dir helfen?

Kennenlerngespräch vereinbaren

Für den Erfolg des Coaching und der Therapie, ob in der Gruppe oder als Einzelstunde, ist es wichtig, dass wir uns sympatisch sind. In einem kostenlosen 15-minutigen Kennenlerngespräch schauen wir, ob wir zusammenpassen.